Spende

Wenn Sie uns unterstützen wollen, freuen wir uns sehr über Ihre Spende.

switch

Unsere  Bankkonten:
Kreissparkasse Waiblingen
IBAN DE08 6025 0010 1000 5730 55
BIC   SOLADES1WBN
 
Volksbank Stuttgart
IBAN DE31 6009 0100 1564 8270 03
BIC   VOBADESS

Bundesverband Deutsche Tafel

Tafellogo

Einloggen

Sehr geehrtes Mitglied der Weinstadt Tafel e.V.,

die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins Weinstadt Tafel e.V. findet am

 

Donnerstag, den 25.02.2016 um 19:30 Uhr, 

im OG des Gemeindehauses St. Anna, 

Buhlstr. 76 in 71384 Weinstadt-Beutelsbach 

 

statt. Hierzu lade ich Sie zugleich im Namen des gesamten Vorstandes ganz herzlich ein. 

 

                                             Tagesordnung 

 

TOP  was  wer
1  Begrüßung und Eröffnung der Versammlung  Zerfass
2  Berichte des Vorstandes  
2.1. 

 Bericht des Vorsitzenden

 (Tafel allgemein und Weinstadt Tafel im speziellen)

 Zerfass 
 2.2.

 Bericht des dtv. Vorsitzenden

 (Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden, Organisation)

 Dr. Michelbach
 2.3.

 Bericht des Finanzreferenten

 (Rückblick 2015 und Planung 2016)

 Frey
 2.4.  Bericht der Kassenprüfer  v.Wedel / Sybrass
 2.5.  Beschluss über die Mittelverwendung

 Frey

 3  Entlastung des Vorstandes  
 4  Wahlen  
 4.1.  Wahl des Vorsitzenden  Dr. Michelbach
 4.2.  Wahl des Finanzreferenten / der Finanzreferentin  Dr. Michelbach
 4.3.  Wahl des Beigeordneten "IT-Architektur"  Dr. Michelbach
 4.4.  Wahl des Beigeordneten "Remshalden"  Dr. Michelbach
 4.5.  Wahl des Beigeordneten "Versicherungen"  Dr. Michelbach
 4.6.  Wahl des Beigeordneten "ev. Kirchen Weinstadt"  Dr. Michelbach
 4.7.  Wahl des Beigeordneten "Vertreter der Stadt Weinstadt"  Dr. Michelbach
 4.8.  Wahl der Kassenprüfer für 2016  Dr. Michelbac
 5  Anträge der Mitglieder  Zerfass
 6  Ausblick auf das Jahr 2016  Zerfass 
 7  Verschiedenes  Zerfass

 

Anschliessend gemütliches Beisammensein und Gedankenaustausch 

 

Tagesordnung

Diese satzungsgemäße Einladung finden Sie im gelben Blättle unter den Vereinsnachrichten in KW 6!

Anträge zur Tagesordnung müssen nach § 5, Ziffer V der Satzung bis spätestens eine Woche vor der Mitgliederversammlung, also bis zum 18.02.2016, bei obiger Adresse eingegangen sein. 

 

Mit freundlichen Grüßen

Anton Zerfass