Drucken
Anfang Mai 2008 war der erste Öffnungstag, an dem vorwiegend Lebensmittel zu sehr günstigen Preisen an berechtigte Personen abgegeben wurden. Unser Dank für die gute Zusammenarbeit gilt den Lieferanten und Spendern, die diese dauerhafte Einrichtung ermöglichen. Ein großes Dankeschön an die rd. 80 Ehrenamtlichen, die an 5 Tagen in der Woche für dieses Anliegen arbeiten. Bisher haben wir rd. 21.500 Einkaufskörbe reichlich gefüllt. Der Laden war an 610 Tagen geöffnet. Unsere Homepage http://www.weinstadt-tafel.de  wurde über 64.000 mal angesprochen. Das sind alles beeindruckende Zahlen, die die Tragweite der Tafel-Idee verdeutlichen.
Wir freuen uns über die gute Verankerung der Tafel-Idee in Weinstadt und freuen uns, wenn sich immer wieder Personen zur Mitarbeit bei uns melden; das brauchen wir! Neben der Mitarbeit kann man diese gute Sache auch durch eine Mitgliedschaft im Trägerverein unterstützen. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage sowie in den Prospekten, die in vielen Weinstädter Geschäften ausliegen.
Die Weinstadt-Tafel bedankt sich bei allen, die uns in irgendeiner Weise unterstützen.
Anton Zerfaß, Vorstand