Spende

Wenn Sie uns unterstützen wollen, freuen wir uns sehr über Ihre Spende.

switch

Unsere  Bankkonten:
Kreissparkasse Waiblingen
IBAN DE08 6025 0010 1000 5730 55
BIC   SOLADES1WBN
 
Volksbank Stuttgart
IBAN DE31 6009 0100 1564 8270 03
BIC   VOBADESS

Bundesverband Deutsche Tafel

Tafellogo

Einloggen

In der Waiblinger Kreiszeitung vom 22.7. findet sich ein Artikel über unseren Tafelladen, dem auch ein Anmeldecoupon zu einer Führung des Tafelladens beigefügt ist. Den Bericht finden Sie unter den Pressemeldungen.

Wie in den letzten Jahren stellte uns der CVJM-Beutelsbach sein Freizeitheim für das bekannte Grillfest zur Verfügung. Rund 40 Personen aus den Laden- und Fahrerteams nahmen die Einladung an und „füllten die Tische“. Herr Zerfaß dankte allen für die beständige Leistung in den letzten drei Jahren, in denen über 17.000 Einkäufe abgewickelt wurden – und das alles ehrenamtlich. Der Spaß am Miteinander kam nicht zu kurz; auch die Aufräumarbeiten wurden in bewährter Teamarbeit erledigt.

Wer Interesse hat, bei dieser lustigen Mannschaft mitzuarbeiten, ist herzlich eingeladen.

2011 07 12 grillfest cimg7952


Am 7. Mai 2008 war unser erster Öffnungstag, vor dem wir alle sehr aufgeregt waren und auch sehr viel vorbereitend gearbeitet und organisiert hatten. An diesem Tag besuchten uns 24 mutige Kunden, die nicht wussten, was sie erwartet. Heute, nach rd. 300 Verkaufstagen haben uns im Schnitt 43 Kunden je Öffnungstag besucht. Die Steigerung spricht für sich, nicht unbedingt für unsere soziale und wirtschaftliche Lage. Aber es wird deutlich, dass es richtig war, in Weinstadt einen Tafelladen zu eröffnen.
Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die über diese Zeit hinweg verlässlich und fleißig die Arbeit getan haben. Wir danken allen Lieferanten und Sponsoren, ohne die die Arbeit nicht möglich wäre. Ebenfalls danken wir unseren Kunden, für die wir gerne ehrenamtlich arbeiten: unser Lohn ist ihre Freundlichkeit und Anerkennung.
Heute, am 7. Mai 2010 haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das Glück hatten, genau an diesem Tag zu arbeiten, das Glas erhoben auf unsere Weinstadt Tafel. Der Spaß an der Arbeit und an der guten Gemeinschaft geben die Kraft für diesen diakonischen "Job".
für den Vorstand: Anton Zerfaß

2010 05 07 bild1

 

2010 05 07 bild2

Wir möchten Sie hiermit darauf aufmerksam machen, dass ein neuer Beitrag für unsere Radfreunde "Radtouren im Remstal" aufgenommen wurde. H. Stanik freut sich über Ihre Rückmeldung.